Locked History Actions

Rückblick/1999/Programm

Programm 11. Goldegger Blues & Folk Tage 1999

Freitag 2. Juli 1999

Organic

Freitag 18:00 - 19:30 Uhr

Organic

Es war der erste Klang aus der Steckdose, und seit Jahrzehnten ist er das Synonym für das etwas Rauchige, Bluesige, Unterschwellige, für das "Dreckige" im Jazz - der Sound einer Hammond B3. Ihn kann man nicht auf Microchipsample degradieren. Um ihn zu erleben bedarf es schon einer Band mit etwas Idealismus, was das Equipmentgewicht betrifft. Organic scharrt sich um dieses Monstrum der Jazzgeschichte und spielt "Originals", die ebenso auf den Leib ( bzw. die Röhre ) geschrieben wurde. Der schwierige Exkurs einer Stilbeschreibung soll hier auf die Lieblingskompositionen der Musiker reduziert werden : bluesy - spacy - funkey.

Musiker:

  • Christian Wegscheider: Hammond B3

  • Florian Bramböck: Sax

  • Franz Trattner: Drums








Red Fox

Freitag 19:30 - 21:00 Uhr

Red Fox

Bluegrass ist nichts zum Rauchen und auch keine seltene Pflanze, sondern vielmehr eine Musikrichtung aus den Wurzeln amerikanischer Country Music! Die Red Fox Bluegrass Band spielt mit viel Freude und Spaß diese Musik, die von Banjo-tunes bis zu Gospels reicht.

Musiker:

  • Heidi Wanner: Gesang, Gitarre

  • Peter Buttinger: Gesang, Baß

  • Peter Wanner: Gesang, Dobro

  • Volker Schiffkorn: Gesang, Banjo








Ballycotton

Freitag 21:00 - 22:30 Uhr

Ballycotton

Basierend auf musikalischen Grundzügen der traditionellen irischen Musik begibt sich diese Band auf eine Reise durch die verschiedenen Kulturen und findet ihre Wurzeln in einer neuen Form kraftvoller Weltmusik. Die geballte Energie der Live-Performance überträgt sich auf das Publikum, und es entwickelt sich ein magisches Zusammenspiel, dessen Faszination sich der Zuhörer nicht entziehen kann.

Musiker:

  • Mathias Jakisic: Fiddle

  • Alex König: Banjo, Bouzouki, Gitarre

  • Alex Miksch: Gitarre, Mandoline, Sitar

  • Gernot Strauß: Gitarre

  • Harald Binder: Percussion










Hot Shot Blues Band

Freitag ab 22:30 Uhr

Hot Shot Blues Band

Es gibt ein paar Regeln, an die sich jede Blues Band hält. Nicht Peter Hubauer und seine Hot Shot Blues Band. Ihre Musik ist kein langer, ruhiger Fluß von Coverversionen, sondern sie gleicht dem leichten Flug eines farbenprächtigen Schmetterlings. Basierend auf minimalistisch-authentischem Chicago-Blues zaubert das Trio - unter Zuhilfenahme von akustischen und elektrischen Instrumenten Spielwitz und Innovationen - stilübergreifende Stücke, die vor allem durch wohltuende Leichtigkeit glänzen. Eine Prise Funk bei diesem, ein Hauch von Rhythm'n'Blues bei jenem, ein bißchen Jazz beim nächsten Song verleiht ihrem Auftritt die sehr persönliche Note. Auch ohne Regeln: Drei Musiker reichen vollkommen für ein beherztes Konzert.

Musiker:

  • Peter Hubauer: Gesang, E-Gitarre, Dobro

  • Gerhard Eisen: Baß

  • Markus Meinecke: Schlagzeug










Samstag 3. Juli 1999

Lena and Band

Samstag 18:00 - 19:30 Uhr

Lena and Band

Abseits von Britney Spears und sonstigem Hitparaden-Mainstream, dringt aus dem Raurisertal eine außergewöhnliche Mischung an Klängen, deren gefühlvolle, leidenschaftliche und teilweise aggressive Art oftmals Erinnerungen an Alanis Morisette oder Ani DiFranco erwecken. Ihre Musik und Texte schreibt Lena Scheibner selbst. Bei bisherigen Live-Auftritten verstand sie es ihr Publikum durch ausdrucksstarken Gesang und ihr außergewöhnliches Gitarrenspiel zu begeistern. Rhythmische Unterstützung erhält Lena Scheibner durch das einfühlsame Percussionspiel von David Scheibner.

Musiker:

  • Lena Scheibner: Gesang, Gitarre

  • David Scheibner: Perkussion










LH-Projekt

Samstag 19:30 - 20:00 Uhr

LH-Projekt

Musiker und mental behinderte Menschen lassen gemeinsam Kunst entstehen. Durch einen offenen dynamischen Prozeß entstanden in der Begegnung von Künstler zu Künstler eine Vielfalt von Kompositionen und Interpretationen, die an Kraft und Ausdruck ihres Gleichen suchen.










Querschläger

Samstag 20:00 - 21:30 Uhr

Querschläger

Alle Wege führen durch die Vergangenheit - akustische Spurensuche - an der entscheidenden Schnittstelle eines Lebensweges - Fund- und Bruchstücke - von Menschen und Gegenständen und die ihnen untrennbar anhaftenden Lautfarben, werden zu Texten und Liedern. Erinnerungsprojektile, abgeschossen aus einem versinkenden Land, in einer langsam verhallenden Sprache, treffen sie auf die Kulissen der Gegenwart, prallen ab und werden zu Querschlägern - irgendwo zwischen Sentiment, Zynismus, Herzblut und Lächerlichkeit.

Musiker:

  • Fritz Messner: Gesang, Gitarre, Luftpumpe

  • Reinhard Simbürger: Gesang, Gitarre, Perkussion, Mundharmonika

  • Fritz Kronthaler: Klarinette, Saxophon

  • Franz Tannenberger: Keyboard, Gitarre, Akkordeon

  • Nelli Neulinger: Baß

  • Thomas Binderberger: Schlagzeug, Perkussion










Bernhard Egger Blues Band

Samstag 21:00 - 23:00 Uhr

Bernhard Egger Blues Band

Die Bernhard Egger Blues Band steht kurz vor einem großen Jubiläum. 2000 ist es soweit: 10 Jahre "Waldviertler Shufflegranit" aus Heidenreichstein. Eine 7-Mann Kombo, die das österreichische Rhythm'n'Blues-Publikum mit erstklassigem Groove versorgt. Bernhard Egger Blues Band verspricht ehrliche, handgemachte LIVE-Gigs und 100% GROOVE!

Musiker:

  • Sascha Brantner: Baß

  • Markus Brantner: Gesang

  • Martin Schuster: Piano

  • Sigi Schneider: Gitarre

  • Michael Frank: Gitarre

  • Robert Inghofer: Mundharmonika

  • Bernhard Egger: Schlagzeug










{*} 729