Locked History Actions

Corona

COVID-19 Regelungen bei den 32. Goldegger Blues & Folk Tagen

1. Für das Betreten des Festivalgeländes ist ein gültiger Nachweis für getestet, geimpft oder genesen zwingend erforderlich. Das gilt sowohl für das Publikum als auch für alle Mitwirkenden. Dieser Nachweis muss während des gesamten Aufenthalts bereitgehalten werden.

Es gibt keine Testmöglichkeit vor Ort.

2. Gemäß § 5c Abs 1 Epidemiegesetz und § 17 COVID-19-Öffnungsverordnung sind wir verpflichtet, Ihre Kontaktdaten aufzunehmen.

Vor der Abendkassa liegen Kontaktdaten-Formulare auf. Angegeben werden müssen Vor- und Zuname, Telefonnummer und / oder Mailadresse. Leben in einer Besuchergruppe alle Personen in einem gemeinsamen Haushalt, ist nur die Registrierung einer volljährigen Kontaktperson notwendig.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Der Veranstalter ist verpflichtet, die Datenschutzverordnung einzuhalten und vernichtet die Daten nach 28 Tagen.

3. Das Kontaktdaten-Formular wird bei der Abendkassa abgegeben. Als Eintrittskarte dient ein Kontrollband, das während des gesamten Aufenthalts zu tragen ist. Alle Mitwirkenden tragen ein andersfärbiges Kontrollband mit der Aufschrift MITWIRKENDER.

4. Mitarbeiter der ARGE Blues & Folk Tage sind durch entsprechende T-Shirts erkennbar.

{*} 195